FANDOM


Chihiro-taringa-o-moai-stein.png

Versteinerter Kopf

Der Taringa o Moai ist ein Kami, der nach Zauberland kam, um sich im Badehaus zu erholen.

Man sieht ihn zum ersten Mal, als Chihiro mit ihren Eltern das Zauberland betraten. Allerdings war nur sein versteinerten Kopf auf der Wiese zu sehen.

AussehenBearbeiten

Sein großes Ohr ist besonders auffällig und nicht zu übersehen. Auch haben sie Augen, Nase und Mund, die wie beim Menschen am Kopf platziert sind. Als Mund dienen jedoch Kiemen, die als viele lange Striche im Gesicht zu sehen sind.

Auch haben die Individuen unterschiedliches Aussehen und Kleidung. Als Lin und Chihiro den Daikon-Radieschen zum anderen Aufzug führten, konnte man mehrere Individuen mit anderen Kamis in einem Zimmer sehen.

Ein Exemplar in rosa bzw. lila kann sehen, als CHihiro den Aufseher um Plaketten bittet. Hier das Beweisfoto:

Roas-kami.png



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki