Fandom

Ghibli Wiki

Technologische Hochzeit

1.056Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Sdof.gif

Die Kriegstitanen im sieben Tagen des Feuers

Technologische Hochzeit bezeichnet eine Epoche in Nausicaä aus dem Tal der Winde.

PrägungBearbeiten

Die Epoche beginnt im 20.Jahrhundert; also unserer heutigen Zeit. Prägend ist der technologische Fortschritt der Menschen und die rasante Entwicklung auf technischem Gebiet. In dieser Epoche brach der 3.Weltkrieg aus, welcher auch als der 1000-jährige Krieg bezeichnet wird. Der Kriegsausbruch wird im Giant God Warrior Appears in Tokyo näher erzählt.

Prägend für die Epoche ist die exessive Industrialisierung, die bereits vor dem Kriegsausbruch begonnen hat. Diese Entwicklung wurde genutzt, um die Kriegswaffen Heedra und Kriegstitan in Massen zu produzieren. Ihr Einsatz löschte die menschliche Zivilisation fast vollständig aus. Der Höhepunkt des Krieges ist im Englischen auch bekannt als Seven Days of Fire (dt. Sieben Tage des Feuers).

FolgenBearbeiten

Durch die Industrialisierung und den Krieg wurden die Lebensräume der Menschen stark verschmutzt, vergiftet und übersät von dem Meer der Fäulnis. Hier endet die Epoche und es folgen die Twilight Years (dt. Jahre der Zwielicht). Die Menschen mussten sich um das Meer der Fäulnis herum ansiedeln. Viel technologisches Wissen stammt aus der Epoche der technologischen Hochzeit. Die Mehve z.B. stammt aus dieser Epoche.

Die ProphetieBearbeiten

Vieles wurde durch die Prophetie aus dem Bibelbuch Offenbarung inspiriert. Die Christen glauben, dass der Messias Jesus wiederkommen wird. Dies spiegelt sich in Nausicaä wider. Die Kriegstitanen nehmen die Rolle der Schnitter-Engel ein und töten die Ungläubigen. In der Bibel hingegen trennen die Engel die Ungerechten von den Gerechten[1]. Der 1000-jährige Krieg bezieht sich auf Gottes Herrschaft des Friedens[2]. Statt Frieden tobt der Krieg, was der letzte Kampf nach den 1000 Jahren darstellen könnte.

Der Höhepunkt des Krieges wird auch als Seven Days of Fire (dt. Sieben Tage des Feuers) bezeichnet. Hier sind nicht die buchstäblichen sieben Tage einer Woche gemeint, sondern es hat biblische Bedeutung: Es ist das Kommen des Gerichtes Gottes, um die Menschen zu richten. Wie Gott die Welt in sieben Tagen erschaffen hat, so wird Gott laut der Legende die Welt in sieben Tagen vernichten. Das Feuer bezieht sich auf den Ort Gehenna, in der die Ungerechten hineingeworfen und ewig vernichtet werden.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bibel, Matthäus 13:36-43
  2. Bibel, Offenbarung 20:1-6
The-red-turtle.jpg
Die rote Schildkröte“ ab 16.03.17 im Kino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki