FANDOM


Mohnblumenberg-fruehstueck.jpeg

Tischmanieren in Japan gelten nur in Japan. In anderen asiatischen Ländern gelten andere Regeln. Die erste Regel, die im Film genannt wirdlautet: Respekt vor älteren Menschen. Die gesamte Hausgemeinschaft darf nicht essen bevor die Großmutter Hana Matsuzaki nicht am Tisch sitzt. Auf andere Personen muss man dann nicht mehr warten.
Bevor man das Essen zu sich nimmt, sagt man Itadakimasu. Dass man jedem am Tisch Guten Appetit wünscht ist in ganz Asien üblich. Wenn man sein Essen beendet hat und gehen will, sagt man Gochiso sama deshita, was wörtlich Es war ziemlich ein Festessen bedeutet. Beim Zuprosten sagt man Kanpai. Die Tischmanieren werden zum Teil aus dem Glauben abgeleitet.

Der Glaube um die StäbchenBearbeiten

Das Stäbchen wird als Verbindungstück zwischen Mensch und Gott betrachtet. Daher sollte man das Essen nicht von Stäbchen zu Stäbchen weiterreichen. Dies wird wie folgt gedeutet: Es ist als gebe man die Knochen einer Leiche weiter. Besonders beim Essen vor oder nach einer Beerdigung ist es sehr unhöflich. Ebenso sollte man nicht die Stäbchen in den Reis stecken. Ausnahme sind Beerdigungen und das Essen von Früchten.

Nach den Stäbchen greifenBearbeiten

Man sollte die Stäbchen nicht mit der Faust greifen. Es gilt als unhöflich mit Stäbchen auf jemandem zu zeigen und/oder sie abzulecken.

Nichtbenötigte StäbchenBearbeiten

Werden die Stäbchen nicht mehr benötigt, legt man sie keinesfalls auf die Schüssel. Sondern man legt sie auf eine Ablage oder auf ein Stück Papier.

SoßeBearbeiten

Gieße keine Soße in den Reis.

SchüsselhaltungBearbeiten

Die Schüssel darf auf der Brusthöhe gehalten werden, um leichter mit den Stäbchen essen zu können. Isst man jedoch eine Suppe und es ist kein Löffel vorhanden, darf man die Schale zum Mund führen und daraus trinken.

SchlürfenBearbeiten

Es ist üblich zu schlürfen. Dadurch zeigt man, dass das Essen einem schmeckt. Dies sollte einen jedoch nicht zum Rülpsen verleiten.

NachschenkenBearbeiten

Wenn man Gäste hat, ist es üblich in das Glas des Gastes nachzuschenken. Will man nicht mehr trinken, legt man die Hand drauf.

SchnäuzenBearbeiten

Schnäuze nie in der Öffentlichkeit oder beim Tisch. Verlasse dazu den Raum.

Miyazaki-insulted.jpg
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki