FANDOM


Legend.jpg

Magier Root erzählt von der Einheit von Drache und Mensch

Die Uneinheit ist die Störung des harmonischen Zusammenleben zwischen Menschen und Drachen.

Vorfall im EnladBearbeiten

Von der Uneinheit hört man im Film zuerst vom Hofmagier Root, der den König von Enlad berät. Er erklärt ihm, dass die Begierde der Menschen diese Einheit stört. Jedoch konnte er nicht die Ursache nennen. Im Erdsee sind die Folgen nicht zu übersehen. Es droht eine Wirtschaftskrise, wegen den Missernten, auszubrechen. Seltsame Ereignisse kommen häufiger vor wie z.B. kämpften zwei Drachen gegeneinander.

Ursache und FolgeBearbeiten

Drachen und Menschen leben in friedliche Harmonie miteinander. Jedoch will der mächtige Erdsee-Magier Cob ewiges Leben zu erlangen und stört diese Einheit. Die Folgen sind nicht zu übersehen. Viele Magier und Hexen kennen die Ursachen nicht. Daher geht der mächtigste Magier in ganz Erdsee, Ged, nach Hort Town, um die Sache zu untersuchen. Die Uneinheit kann auch durch Totenbeschwörung gestört werden.
Folgen der Uneinheit sind:

  • Magier und Hexen mit schwachen Zauberkräften verlieren ihre Kraft die Magie zu kontrolieren
  • Drachen bekämpfen sich
  • Galeeren geraten in Sturm und können sich nur schwer und mühselig daraus befreien
  • Seuchen
  • Missernten
  • Menschen werden von der Wahnkrankheit befallen wie z.B. Arren

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki