FANDOM


Ushiab

Ushiab sind Riesenschwärmer, die im Meer der Fäulnis leben. Sie besitzen vier rosa Fühler und vier Flügel; je zwei an jeder Seite. Sie haben vier Beine. Seitlich befinden sich große rote Augen. Zwischen dem Augenpaar befinden sich weitere sieben Augen. Wegen ihres Aussehens, werden sie oft mit den Yanmas verwechselt.

FlugfähigkeitBearbeiten

Es scheint wegen seiner großen Masse nicht fliegen zu können, aber durch die 4 Flügel wird genug Luftdruck zum Abheben erzeugt und es besitzt einen intelligenten Körperinnenbau: Vereinfachte und doch clevere Mägen beschleunigen das Verdauen und verringern das Körpergewicht. Es besitzt viele Kiefer, um seine Nahrung angemessen zu verkleinern.

AngriffBearbeiten

Das mehrflügelige Wesen griff ein torumekianisches Luftschiff an. Nausicaä musste es zurück in den Wald treiben. Beim näheren Betrachten des Mundes, glaubt man eine lila Zunge zu sehen.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.