Fandom

Ghibli Wiki

Wonderland-Präsident

1.066Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Der Präsident ist der Besitzer des Vergnügungspark Wonderland. Er setzt alles daran, reicher zu werden. So betrügt er, damit sein Vergnügungspark fertigerstellt wird. Mit dem Kitsune Ryuutarou versucht er Leute für sein Projekt zu gewinnen.

WonderlandBearbeiten

Pom-poko-wonderland.jpg

Das Wonderland soll extravagant wirken. So ist der Park mit Mauern im traditionellen Baustil umzäunt, aber darin können die Besucher ein Schloss im Zarenstil bewundern. Das Schloss ist prunktvoll verziert wie die Basilius-Kathedrale.

HandlungBearbeiten

Die Tanukis veranstelten die Geisterparade, um den Menschen Ehrfurcht einzuflößen. Jedoch vermasselt der Wonderland-Präsident ihre Aktion, indem er im Fernsehen lügt, dass er die Aktion selbst veranstaltet hat und so die volle Verantwortung übernimmt. So nutzt er dieses Ereignis geschickt als Werbezweck fürs bevorstehenden Park. Dies trifft den Tanukis besonders hart, weil der Präsident ihre Lorbeeren geerntet hat. Und das Unerträgliche ist, dass die Tanukis ihren Weisen Inugami-Gyobu verloren haben.

Später sieht man den Präsident in seinem Büro, wo er seine Leute beauftragt die Verantwortlichen der Geisterparade zu finden. Er will sie für Attraktionen-Veranstalter in seinem künftigen Vergnügungspark gewinnen. Da niemand weiß, wer dahinter steckt, meldet sich Ryuutarou, ein Kitsune in Menschform.

Er vereinbarte ein Treffen zwischen dem Präsident und den Tanukis. Zuerst ist der Präsident von den Effekten, die durch Verwandlungskünsten der Tanukis entstehen, vollkommen beeindruckt. Er hat sogar die vereinbarte Summe in seinem Koffer mitgenommen. Jedoch entgeht ihm schnell die Begeisterung, als die Tanukis davonschweben und sein Geld mitnehmen. Dadurch hat er zuviel Geld verloren, so dass der Vergnügungspark gebaut werden konnte.

Dies ist nur ein kleiner Sieg für die Tanukis, weil sie den Abriss ihrer Heimat nicht verhindern konnte. Später offenbaren die Tanukis dem Reporter und auch Ryuutarou offenbart im Fernsehen, dass der Präsident gelogen hat.

The-red-turtle.jpg
Die rote Schildkröte“ ab 16.03.17 im Kino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki