FANDOM


Yumi Kohama ist ein schüchternder Nebencharakter aus dem Film Flüstern des Meeres von Tomomi Mochizuki aus Studio Ghibli.

Mit ihrer Familie lebt sie in Kouchi, wo sie wie Yutaka Matsuno und Taku Morisaki die Kouchi Outemae High School besucht. Als Rikako Mutou von Yutakas Klasse in die ihre wechselt, freundet sie sich mit ihr an.

Persönlichkeit Bearbeiten

Sie ist schüchtern und fällt daher leicht in Verzweiflung, wenn sie in eine unangenehme Situation gerät. Sie ist nicht nur die beste Freundin von Rikako, sondern auch die einzige Person, der Frau Mutou zutraut, mit Rikako zu verreisen.

So fliegt sie mit Rikako nach Osaka auf ein Konzert. Doch Rikako hat andere Pläne und kauft sich Flugtickets nach Tokio. Sie will ihre strenge Mutter nicht hintergehen und ruft verzweifelt Taku an. Rikako tut Yumi leid, weshalb sie Taku um Hilfe bittet.

Durch ihre schüchternde, aber liebevolle Art gewinnt sie das Herz von Tadashi Yamao. Doch dieser schafft es nicht, seine Liebe zu gestehen, da er beim Klassentreffen zu betrunken ist.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.