FANDOM


Mohnblumenberg-artikel
Mohnblumenberg-schwarzes-brett
Shun

Der Zeitungs-Klub (jap. 新聞部部長, Shinbun-bu buchou) ist verantwortlich für die Texte und Verbreitung der Schülerzeitung. In der Zeitung wird über die Geschehnisse in der Schule Konan Academy berichtet: Von dem bevorstehenden Abriss des Klubhauses bis zum Physiktest von Shirou Mizunuma. Auch sammelt der Klub Klausuren von früheren Schulgängern. Einige Ausgaben mit Lösungen werden in der Zeitung veröffentlicht[1]. Die Zeitungen werden am Schultor ausgeteilt und ein Exemplar hängt am Schwarzen Brett. Jede Zeitung besteht aus einer Seite.

OrtBearbeiten

Der Klub hat seinen Raum in der 2.Etage des Klubhauses. Der Raum wird mit den Archäologie-Klub und Literatur-Klub geteilt.

MitgliederBearbeiten

Im Klub ist Shun Kazama. Ob das Klub noch weitere Mitglieder hat, weiß man nicht. Shun schreibt die Texte, druckt die Seiten und verteilt mit anderen Schülern die Zeitung am Schultor. Oft hilft Umi Matsuzaki mit die Texte auf die Linoleumfolie zu übertragen. Sie macht diese Arbeit auch zu Hause, wenn Shun ihr Linoleumfolien mitgibt.

Umi arbeitet mit Shun zum ersten Mal zusammen, weil Shun seine Hand verletzt ist. Shirou bittet ihr ihm zu helfen, weil er mit Vorbereitung für eine Konferenz beschäftigt ist. So lieb Umi ist, lehnt sie die Bitte nicht ab.

Der DruckBearbeiten

Der Drucker besteht aus einem Kasten und einem Deckel. Im Kasten befinden sich die Blätter. Der Deckel besteht aus einer Membran. Rechts neben dem Drucker steht ein Holzkasten mit Tinte und einem Roller. Der Druckvorgang:

  1. Der zudruckende Text wird auf einer Linoleumfolie übertragen.
  2. Blätter werden in dem Drucker eingelegt.
  3. Die Folie wird an der Unterseite des Deckel befestigt.
  4. Der Drucker wird geschlossen.
  5. Mit dem Roller wird über den Nebenkasten mit Tinte gerollt, damit die Tinte an dem Roller haften bleibt.
  6. Mit dem Roller wird über den ganzen Deckel gestrichen.
  7. Die Tinte läuft durch den Deckel in die freien Ritzen der Folie zum Papier.
  8. Nach dem fertigen Druck wird das Papier zum Trocknen entnommen. Schritt 5 wird wiederholt.

AnmerkungenBearbeiten

  1. Als Umi bei der Renovierung des Clubhauses die Klausuren entdeckt, kommentiert Shun, dass einige davon in der Zeitung gedruckt werden.
Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.