FANDOM


Chihiro-zenibas-siegel-wurm

Zenibas Siegel ist ein wertvoller Gegenstand, der Zeniba gehört. Das Siegel ist durch einen Talisman geschützt. Im Film hat man diesen Talisman nicht gesehen. Es scheint, dass der Zauber ebenfalls gebrochen wurde, als Chihiro das Siegel in den Händen hielt. Der Schutzzauber bewirkt, dass der Dieb stirbt.

Das Siegel wurde vom weißen Drachen Ryuu gestohlen. Er hat in Auftrag der Hexe Yubaba gehandelt. Wegen diesem Auftrag wurde Haku (als Drache Ryuu) fast getötet. Der Drache spuckt das Siegel mit dem schwarzen Wurm aus, nachdem Chihiro ihn mit dem Kräuter-Kloß gefüttert hat.

Dann bringt Chihiro das Siegel wieder zu Zeniba zurück und bittet ihr um Hakus Vergebung. Als sie das Siegel in die Hand nimmt merkt sie an, dass der Schutzzauber des Siegels gebrochen wurde. Chihiro entschuldigt sich bei ihr, dass sie den schwarzen Wurm zertreten hat. Dann lacht Zeniba hell auf und erklärt, dass der Wurm ein Parasit ist...

Miyazaki-insulted
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki